Haltungsberatung von Katzen

Artgerechte Haltung

Hilfestellung bei Fragen rund um das Thema Katze:

Natürlich stehe ich Ihnen auch von Anfang an beratend zur Seite. Mit meiner Haltungsberatung helfe ich Ihnen bei Fragen wie bspw.:

  • Der Neueinzug einer Katze bzw. Kitten, was ist zu beachten?
  • Lieber eine oder zwei Katzen?
  • Wie vergesellschafte ich einen Neuzugang in die bestehende Katzengruppe? (Die richtige Partnerkatze finden, Hilfestellung für ein harmonisches Zusammenleben)
  • Wie erziehe ich meine Katze? (Ich helfe Ihnen die Katzensprache zu verstehen und das Verhalten richtig zu deuten)
  • Beschäftigungsmöglichkeiten (Welche Spielzeuge braucht eine Katze, wie spielt man am Besten)
  • Wie gestalte ich den Lebensraum meiner Katze / Katzen? (Welche Kratzmöglichkeiten und Plätze braucht eine Katze um glücklich zu sein, wo sollen die Toiletten stehen?)

  

Anspruchslose Stubentiger? Weit gefehlt!

Eine Katze hat viele Bedürfnisse an ihren Lebensraum und ihren Alltag.

Um glücklich zu sein muss sie ihren natürlichen Bedürfnissen wie dem Jagen und Lauern nachgehen können.

Jeden Tag vor einem fertig gefüllten Futternapf zu sitzen ist zwar bequem, jedoch auf Dauer furchtbar langweilig.

Eine vorgeworfene Spielzeugmaus ist zwar nett gemeint, doch fehlt hier der Katze der Anreiz zu jagen.

 

Langweile und Frust führen nicht immer zu einer Aggression, oft leiden die Katzen still und leise. Meist sind es die "Pflegeleichten", die die den ganzen Tag schlafen und ein kleines "Bäuchlein" mit sich herumtragen.  Ich höre immer wieder Sätze wie: "Die Katze mag nicht spielen", oder "die Katze ist einfach nur faul".

 

Oft handelt es sich um eine furchtbar gelangweilte Katze, die sich durch fehlende Außenreize immer mehr zurückgezogen hat und ja, sogar das Spielen verlernt hat. 

 

Kommen Ihnen meine Sätze bekannt vor? Sprechen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne ihre Katze artgerecht zu beschäftigen.